Samstag, 11. August 2012

Impressionen von OLGAS ROCK 12, Tag 1


OLGAS ROCK 2012, Tag 1
OLGAS ROCK 2012 startete dieses Jahr wieder einmal bei unglaublich schönem Wetter! Das Beste daran: Es blieb den ganzen Tag sonnig. Bis zum Abend hatten sich über 8.000 begeisterte Besucher eingefunden um im Olga Park in Oberhausen zusammen zu feiern, tanzen und singen. Der Eintritt dieses schönen Festival ist frei, sodass es sich um ein "Umsonst-und-Draußen" Festival handelt.
An zwei Tagen: Freitag, 10.08. und Samstag 11.08. treten dabei über 23 Bands auf zwei Bühnen auf. Unter Anderen: Hoffmaestro, Triggerfinger, Bratze und Susanne Blech (alle Freitag) und Los Placebos, Turbostaat, Eskimo Callboy und Yellowcard.

- um das jeweilige Bild zu vergrößern bitte draufklicken! -

Eine Frauenband aus Duisburg

"The Bianca Story"






"I Heart Sharks"

OLGAS Team

I heart Sharks



"Hoffmaestro" heizten verdammt gut ein!

"Hoffmaestro"

"Hoffmaestro"

Die Stimmung bei "Hoffmaestro" war unglaublich gut.

Susanne Blech
Fanpics mit "Susanne Blech" auf www.facebook.com/vincblog

Während des Auftritts von "Susanne Blech"

Susanne Blech

Nocheinmal die Anfangsband: Frauenpower auf der Bühne.


"Triggerfinger" brachte echten Rock, mit einem hauch Blues.

"Triggerfinger"

Während dem Auftritt von "Triggerfinger"




Der Beste Ansager, den man sich wünschen kann...

Justin Herschfeld zeigt: Hier komm ich her!



Während des Auftritts von "Bratze"

"Bratze"






Reger Verkehr zwischen Festivaleingang und Festival.

und nocheinmal zum Schluss: The Bianca Story.
Falls Ihr das Ein oder Andere Bild haben möchtet, dürft ihr es kopieren, aber nicht verändern. Wenn Ihr euch auf Bildern wiedererkennt und dieses unbearbeitet haben wollt, oder retuschiert werden möchtet, meldet euch bitte per Email an: info@vinhome.de.vu  

> OLGAS ROCK 2012 Tag 2
> OLGAS ROCK 2013
> OLGAS ROCK 2014
> OLGAS ROCK 2011
Kommentar veröffentlichen