Montag, 22. Juli 2013

Düsseldorf Rheinkirmes 2013

Im diesem Jahr fand die Rheinkirmes vom 12. Juli bis zum 21. Juli statt. Sie gehört zu den 4 größten Volksfeste in Deutschland. Düsseldorf hat den schönsten Kirmes Panoramablick von ganz Deutschland. Das Wetter war zum richtigen Zeitpunkt dort, so das die ganze Woche bis zu 30 Grad waren. Am Freitag kamen Millionen von Menschen an den Rhein um das Feuerwerk zu sehen. Zum aller ersten mal gab es auf den Rheinwiesen 2x Break Dance. Die Neuheiten auf dem Platz sind Flasher, Krumm & Schiefbau und der City Skyliner. Auch im diesem Jahr war das Uerigezelt nicht vertreten auf der Rheinkirmes. Auf den 165.000qm Wiesen zwischen der Oberkasseler Brücke und der Rheinkniebrücke stehen Fahrgeschäfte, Schau- und Belustigungen, Reihengeschäfte aller Sparten und die Düsseldorfer Brauereien.



RUNDGANG

Wir starten unseren Rundgang an der Wildwasser 3 und gehen auf die Radschlägerstraße, dort stehen Kristall Palast, Break Dance, Nessy, Geisterstadt, Kettenflieger, Diamondscooter, Lachfreuhaus, Flasher, Spinning Racer, Amazonas und Rotor. Im Erker sind platziert Rio Rapidos, Big Monster, Nostalgie Autoscooter "Der Selbstfahrer", Toboggan, Looping The Loop und der Starflyer "Alex Airport". Die Schützenstraße wurde mit der Go-Kartbahn "Rallye Monte Carlo", Riesenrad "Bellevue", Raupenbahn, Die große Geisterbahn, Wilde Maus und dem Venezianischen Pferdekarussell bebaut. Wir biegen an der Wilden Maus links auf die Rheinstraße ab. Wenn man den XXL "Konga", Mäuse Circus, Schnauferl und die Super Rutsche passiert hat, dann kommt der nächste Erker wo Break Dance, Voodoo Jumper, City Skyliner, Autoscooter "Golden Greats", Wellenflug und der Olympia Looping stehen. Es geht vorbei am Happy Sailor, Fight Club, Big Bamboo, Alpina Bahn, Shake & Roll, Power Tower, Daemonium, Circus Circus und den Südsee Wellen. Wir kommen an der Wildwasser 3 an, dort gegenüber steht der Skater und auf der rechten Seite der Krumm & Schiefbau.












































Kommentar veröffentlichen