Montag, 5. Oktober 2015

Haaner Kirmes

Die Haaner Kirmes findet jedes Jahr immer Ende September statt. Diese Veranstaltung startete am Samstag dem 26. September und endete am Dienstag dem 29. September mit einem Höhenfeuerwerk. Sie wird mitten in der Innenstadt veranstaltet. Die Kirmes erstreckt sich vom Windhövel über die Kaiserstraße bis hin zum Marktplatz. Am diesem Wochenende war die Innenstadt sehr gut besucht gewesen. Auf der Kirmes in diesem Jahr standen: American Swing, DR. Haarmann´s Horror Labyrinth, Nessy, Autoscooter "Drive In", Looping The Loop, Wilde Maus, Flash, Musik Express, Familien-Achterbahn "Willy der Wurm", Phoenix, Villa Wahnsinn, Wellenflug, Octopussy, Super Hopser, Riesenrad "Jupiter", Flasher und Break Dance No.2. DR. Haarmann´s Horror Labyrinth, Flasher und Super Hopser waren die Neuheiten auf der Haaner Kirmes gewesen.

RUNDGANG

Wir starten unseren Rundgang am Windhövel, wo der American Swing und DR. Haarmann´s Horror Labyrinth standen. Vom Windhövel gingen wir auf die Kaiserstraße, dort waren Nessy, Looping The Loop und der Autoscooter "Drive In" aufgebaut. Der Marktplatz wurde mit dem Flasher, Break Dance. No.2, Riesenrad "Jupiter", Super Hopser, Octopussy und dem Wellenflug bebaut. Auf der Diekerstraße war das Laufgeschäft "Villa Wahnsinn" platziert. Am Rathaus standen die Wilde Maus und der Flash. In der Nähe des Rathauses waren der Musik Express, Familien-Achterbahn "Willy der Wurm" und Phoenix auf gebaut.















































Kommentar veröffentlichen